Googles Webmasters Hangout: Neue Einsichten zur Linkstruktur

Googles John Mueller hat im jüngsten Google Web-masters Hangout davon abgeraten von der Startseite auf sämtliche Unterseiten zu verlinken, so berichtet Matt Southern auf SearchEngineJournal. Denn dies könnte dazu führen, dass der Googlebot die Struktur einer Webseite nicht korrekt verstehen kann. Vor allem auf großen Seiten sollte deshalb auf diese Praxis verzichtet werden. Quelle: https://www.searchenginejournal.com/google-discourages-linking-to-every-page-from-a-sites-home-page/267955/?utm_medium=Social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=auto-publish

Wie du mit Google Analytics Content Ideen für deinen Blog findest

Daten sind in allen Marketingkampagnen zentral, da Unternehmen mithilfe von Daten ihre Kunden besser verstehen. Brad Smith erklärt auf Search Engine Journal, weshalb auch Blog Content datengetrieben sein kann und wie man dafür Google Analytics verwendet. Unter anderem können die Suchbegriffe der Nutzer in der Suchfunktion Aufschluss über möglichen Content liefern oder gut performende Beiträge

Content Design als wichtiger Beitrag entlang der Customer Journey

Menschen reagieren stark auf visuelle Reize. Warum solltest du sie dir also nicht zu Nutze machen, wenn du das bestmögliche Kundenerlebnis schaffen möchtest. Robert Weller zählt auf OnlineMarketing die Vorteile eines ganzheitlichen Content Designs auf. Design kann Aufmerksamkeit generieren, eine Struktur bieten, klar kommunizieren und zur Handlung bewegen. Und so möglicherweise eine Conversion generieren. Quelle: https://onlinemarketing.de/news/gezielte-visuelle-gestaltung-content-performance-steigern

Open Air Kinofestival in Travemünde

Vom 15. bis 26. August steht der Strand an der Nordermole im Zeichen des Open Air Kinos: 12 Filme und Stargäste wie Til Schweiger sorgen für grandiose Events! OTTO wird dieses Jahr nicht nur als Sponsor und Filmpate aktiv, sondern auch mit dem OTTO Tourbus vor Ort vertreten sein. Besucher haben die Möglichkeit  OTTO Up

Keywords: Qualität statt Quantität

Seit dem letzten Panda-Update ist klar, dass für Google nicht die Anzahl der Hauptkeywords entscheidend ist, sondern der Mehrwert und die Relevanz von Texten. Auf SearchEngineLand fasst Jessica Foster zusammen, worauf es bei der Contenterstellung ankommt: Inhalte nicht um ihrer selbst willen produzieren, sondern für die User und immer verbunden mit einer klaren Absicht. Zwar