Was bringen Keywords im Domainname?

Auch wenn John Mueller, Webmaster Trends Analyst bei Google sagt „Keywords in a TLD do not give any advantage or disadvantage in search“ können Domains mit Schlüsselwörtern durchaus zu mehr Traffic führen. Denn auch wenn sie für Google keine besondere Rolle spielen, bedeuten Schlüsselworte in der Top Level Domain vor allem einen psychologischen Vorteil: werden sie

Google Core Update September 2019

Im September 2019 war es wieder soweit und die ersten Auswirkungen des Google Core Updates sind in den SERPs sichtbar. Besonders Travel-Domains scheinen betroffen zu sein. Johannes Beus fasst euch auf sistrix.de die wichtigsten Fakten zusammen: Was ist ein Google Core Update? Wie erkenne ich betroffene Domains? Wer sind die Gewinner und Verlierer des Updates?

11 Tipps, um in der Bildersuche besser gefunden zu werden

Gute Rankings in der Bildersuche können Sichtbarkeit, Traffic und Conversion Rate steigern. Vivien Brüske hat euch 11 Tipps zusammengestellt, um in der Bildersuche erfolgreich zu sein. Dazu zählen nicht nur die Bildgröße, das Dateiformat oder die Verlinkung. Sämtliche Tipps erfahrt ihr auf blog.bloofusion.de. Quelle: https://blog.bloofusion.de/bilder-seo-fuer-google-images-11-tipps-um-in-der-bildersuche-besser-gefunden-zu-werden/

6 Tipps für SEO-freundlichen Content

Da Content und SEO-Taktiken voneinander abhängig sind, ist es wichtig, diese aufeinander abzustimmen und beides zu optimieren. Ashley Ward erläutert auf searchenginejournal.com sechs Tipps, wie man SEO-freundlichen Content erstellt und worauf man dabei achten sollte. Quelle: https://www.searchenginejournal.com/6-tips-for-creating-the-best-seo-friendly-content/314813/#close

Wie oft aktualisiert Google seinen Algorithmus?

Im Jahr 2018 meldete Google unglaubliche 3.234 Verbesserungen bei der Suche. Wie haben sich Algorithmus-Updates in den letzten zehn Jahren entwickelt, und wie können wir möglicherweise alle im Auge behalten? Sollen wir es überhaupt versuchen? All das beantwortet euch Dr. Peter J. Meyers auf moz.com. Quelle: https://moz.com/blog/how-often-does-google-update-its-algorithm

Google zeigt seit April deutlich mehr Bilder auf den Suchergebnisseiten an

Der Anteil von Suchanfragen, die zur Anzeige von Bildern auf einer Google-SERP führen, ist im April deutlich gestiegen. Christian Kunz erklärt auf seo-suedwest.de, dass diese Änderung für die Bilder-Optimierung und die Einbettung der Bilder an Bedeutung zunimmt. Da die Bilder-OneBoxen zumeist unter den Top-3-Rankings angezeigt werden, kann eine dortige Platzierung zu weiteren Klicks führen. Quelle: https://www.seo-suedwest.de/4815-google-zeigt-deutlich-mehr-bilder-auf-den-suchergebnisseiten-an.html

Technisches SEO

In Teil V der Reihe „The One-Hour Guide to SEO“ beim Whiteboard Friday gibt Rand Fishkin einen Einblick in das technische SEO. Nutze die Möglichkeit die wichtigen strukturellen Grundlagen kennenzulernen, um eine gute Vorstellung von der technischen SEO-Welt zu erhalten. Das 10-minütige Video sowie die komplette Reihe findest du auf moz.com. Quelle: https://moz.com/blog/one-hour-guide-to-seo-technical-seo

Bilder SEO – heute und morgen

Bilder SEO lohnt sich das Ganze noch? Martin Missfeldt ist sich sicher: „JA!“. Wenn Du herausfinden willst, auf welche 4 Puzzleteile es bei Bilder SEO ankommt, dann höre dir den Search Camp Podcast (SEO + SEA) auf blog.bloofusion.de an. Hier spricht er über sein Expertenthema „Bilder SEO“ und erklärt, wo die Herausforderungen liegen und wie

Die Verwendung von Instagram Hashtags im Jahr 2019

Die Verwendung von Instagram-Hashtags im Jahr 2019 ist genauso wichtig wie die von Instagram selbst. Olga Rabo zeigt einen ausführlichen Leitfaden für Instagram-Hashtags im Jahr 2019 und wie man eine effektive Hashtag-Strategie erstellt, die die Reichweite von Posts erhöht und letztendlich dazu beiträgt, Follower zu gewinnen. Mehr dazu auf bloggingwizzard.com. Quelle: https://bloggingwizard.com/instagram-hashtags/

Ist User Experience ein Rankingfaktor?

Die massiven Google-Updates der letzten Zeit haben bei vielen SEOs zu einem Umdenken geführt: Nicht mehr einzelne, klar identifizierbare Faktoren, sondern das Nutzerverhalten, als Reaktion auf die User Experience, bestimmt zunehmend den Erfolg bei Google. Um was es dabei geht, ob User Experience ein Rankingfaktor ist und wie Google das Thema sieht, erfährst du von